25. November 2016

Beste Stellenanzeigen kommen aus dem Hause Westpress

Logo ZEIT Karriere-Award

Erneut dürfen sich das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus und die Personalmarketingagentur über den ZEIT Karriere-Award freuen – und zwar zweifach. In den Kategorien „Beste Stellenanzeige Lehre und Forschung“ und „Beste Stellenanzeige außerhalb Lehre und Forschung“ landeten die Anzeigen auf dem ersten Rang.

Die Stellenanzeigen des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus sind ausgezeichnet – einmal mehr durch den ZEIT Karriere-Award, der am 21. November 2016 im Titanic Chaussee Hotel in Berlin vergeben wurde. Schon mehrfach erhielt das Universitätsklinikum mit Sitz in Dresden Preise für seine kreativen Stellenanzeigen, die aus der Schmiede der Agentur Westpress stammen.

Anzeige Pflegedienstleistung Carl Gustav Carus

Die prämierten Anzeigen zeichnen sich unter anderem durch ein gut durchdachtes Design aus. Daniel Hadam, Leiter HR-Design bei Westpress, erklärt, worauf bei der Gestaltung einer Personalanzeige grundsätzlich zu achten ist: „Beim individuellen Bildkonzept sind zwei Dinge wichtig: erstens muss es zur Zielgruppe und zweitens zur Absicht des Unternehmens passen, um positive Aufladung zu generieren.“

Anzeige Pflegewissenschaftler Carl Gustav Carus

Für den perfekten Gesamteindruck sorgt zudem ein auf die Zielgruppe zugeschnittener Anzeigentext. „Wenn Informationsgehalt und emotionale Ansprache Hand in Hand gehen, findet man schnell den Weg zu seiner Zielgruppe – und landet beim Bewerber einen echten Volltreffer“, weiß Hendrik Wittenbrink, Texter bei der Agentur für Personalmarketing.

Insgesamt wurde der ZEIT Karriere-Award in 5 Kategorien vergeben: Beste Anzeige Studierendenmarketing, Beste Stellenanzeige Lehre und Forschung, Beste Personalimage-Anzeige Lehre und Forschung, Beste Stellenanzeige außerhalb Lehre und Forschung sowie Beste Personalimage-Anzeige außerhalb Lehre und Forschung.

Teilnehmen konnten Hochschulen und Forschungsinstitute sowie Arbeitgeber aus der öffentlichen Verwaltung sowie Wirtschaftsunternehmen. Die Vorauswahl der über 100 Einreichungen erfolgte durch eine vierköpfige Fachjury: Prof. Dr. Christoph Beck, Professor für Personal- und Bildungswesen an der Hochschule Koblenz; Haika Hinze, Mitglied der Art Direktion DIE ZEIT; Dr. Paula Thieme, Leitung Akademie-Bereich der Deutschen Employer Branding Akademie; Jan Hawerkamp, Geschäftsführer Tempus Corporate GmbH.

Anschließend wurden aus den jeweils zehn Top-Nominierten Stellenausschreibungen und Image-Anzeigen durch über 7.000 Nutzer der Stellenmärkte von academics und ZEIT ONLINE die Gewinner final bestimmt.

Die Preisträger des ZEIT Karriere-Awards

Die Preisträger des ZEIT Karriere-Awards 2016 · Foto: Felix Matthies

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Schwarze

02385 930-611
02385 930-9611

Kontakt aufnehmen