7. März 2019

Mutige Querdenker und originelle Kampagnen gesucht: Westpress und W&V Job-Network vergeben die PMI Awards 2019

Zum neunten Mal verleihen Westpress und W&V Job-Network den Award für herausragende Persönlichkeiten sowie zum sechsten Mal den Preis für zukunftsweisende Ideen im Personalmarketing. Bis Anfang April können Vorschläge für die Awards „Personalmarketing Innovator 2019“ und Personalmarketing Innovation 2019“ eingereicht werden. Die Gewinner werden im Rahmen der Recruiting-Konferenz dee:p19 in Hamm ausgezeichnet.

Sie sind die Vorbilder und Treiber im Personalmarketing: Mutige Querdenker und originelle Kampagnen, die Neues oder auch Ungewöhnliches im Bereich HR wagen. Genau diese suchen Westpress und W&V Job Network, um sie mit den Awards „Personalmarketing Innovator 2019“ und „Personalmarketing Innovation 2019“ für ihre Leistung zu ehren.

Bis Anfang April können Vorschläge für die beiden Kategorien der PMI Awards unter www.pmi-awards.de eingereicht werden. „Wir sind immer wieder positiv überrascht, wie viel Ideenreichtum im Personalmarketing steckt – übrigens unabhängig von der Unternehmensgröße. KMUs haben für sich mittlerweile ebenfalls sehr überzeugende Konzepte und beeindruckende Lösungen entwickelt, die mit Innovationen aus Konzernen definitiv mithalten können,“ betont der Vorsitzende der Jury Raoul Fischer von W&V Job-Network.

In der Jury wird Raoul Fischer von Christoph Athanas (meta HR), Joachim Diercks (Cyquest), Johanna Hartz (Wollmilchsau), Prof. Dr. Martin Grothe (Complexium), Eva Planötscher-Stroh (Vereinigte Bühnen Wien) sowie Simon Zicholl (Westpress) verstärkt. Zusammen werden sie auf Basis der Einreichungen eine Shortlist für die Kategorie „Personalmarketing Innovation 2019“ benennen. Die Nominierten dürfen sich sodann im Elevator Pitch am 6. Juni 2019 im Zuge der Recruiting-Konferenz dee:p19 beweisen. Per Live-Abstimmung entscheiden die Event-Teilnehmer im Anschluss über den Gewinner. In der Kategorie „Personalmarketing Innovator 2019“ zählt der Beschluss der Jury.

Gute Chancen erzielen Einreichungen, die verdeutlichen, was die potenziellen Preisträger im Kern auszeichnet: Wer oder was war im vergangenen Jahr besonders innovativ? Welche Medien wurden bei der Aktion/Kampagne genutzt beziehungsweise miteinander vernetzt? Welche Erfolge konnten erzielt werden? Eine vollständige Übersicht der Bewertungskriterien findet sich unter www.pmi-awards.de.

Den Award Personalmarketing Innovator haben Humancaps, Westpress und W&V Job-Network 2011 ins Leben gerufen. Robindro Ullah (damals VOITH), Oliver Erb (EnBW), Marcel Rütten (Kindernothilfe) sowie Eva Planötscher-Stroh (ehemals Ströck-Brot GmbH) zählen u. a. zu den Preisträgern. Als Personalmarketing Innovation wurde 2017 der erfolgreiche Einsatz von Snapchat in der Sixt-Kommunikation mit Azubis, Studenten und Praktikanten prämiert. 2018 überzeugte das Projekt „Rhythm of teamplay: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird“ vom Klinikum Dortmund.

Die Preisträgerin Eva Planötscher-Stroh, Preisträger Marc Raschke für das Klinikum Dortmund sowie die Nominierten, Laudatoren und Jurymitglieder der PMI Awards 2018 · Foto: WESTPRESS

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Schwarze

02385 930-611
02385 930-9611

Kontakt aufnehmen