29. Mai 2020

PMI Awards 2020 finden trotz Corona statt

Logo PMI Awards 2020

Die PMI Awards werden in diesem Jahr trotz der Corona-Pandemie vergeben. Abweichend von der bisherigen Planung erfolgt die Auszeichnung der innovativsten Köpfe und originellsten Kampagnen des Personalmarketings im Oktober 2020. Bis zum 28. August können unter www.pmi-awards.de weiterhin Vorschläge für die Kategorien „Personalmarketing Innovator 2020“ und „Personalmarketing Innovation 2020“ eingereicht werden.

WESTPRESS und W&V Job-Network halten an der Auszeichnung der besten Innovatoren und Innovationen des Personalmarketings fest. Die Erstplatzierten werden am 28. Oktober 2020 prämiert. Traditionell erhalten die Gewinner die Auszeichnung als „Personalmarketing Innovator“ und „Personalmarketing Innovation“ im Zuge der Recruiting-Fachkonferenz dee:p in Hamm. Nicht so in diesem Jahr. Das HR-Event musste wie so viele Veranstaltungen aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Im Zuge der Verschiebung der Preisverleihung in den Oktober wurde auch die Einreichungsfrist verlängert. Bis zum 28. August 2020 können via www.pmi-awards.de Vorschläge für die beiden Kategorien Personalmarketing Innovator und Personalmarketing Innovation eingereicht werden.

„Wir haben uns ganz bewusst dafür entschieden, die PMI Awards 2020 trotz dieser Ausnahmesituation zu verleihen. Unser Credo lautet: Wir halten zusammen. Deswegen ist es uns so wichtig, die hervorragenden Leistungen auch in diesen herausfordernden Zeiten zu würdigen. Natürlich müssen wir durch die Pandemie die Rahmenbedingungen anpassen“, bekräftigt Simon Zicholl, Geschäftsführer von WESTPRESS und Jurymitglied, den Entschluss. „Erfreulich ist, dass wir uns schon über etliche sehr gute Einreichungen freuen dürfen. Auch wenn die aktuelle Lage andere Prioritäten setzt, möchten wir HRlern, Personalmarketing-Verantwortlichen und Dienstleistern eine faire Chance einräumen“, ergänzt Sabine Vockrodt, Leiterin W&V Job-Network.

Neben Simon Zicholl bewerten auch Christoph Athanas (meta HR), Joachim Diercks (Cyquest), Raoul Fischer (W&V), Prof. Dr. Martin Grothe (Complexium), Johanna Hartz (Wollmilchsau) sowie Eva Planötscher-Stroh (Vereinigte Bühnen Wien) als Jury die Vorschläge. Zusammen werden sie auf Basis der Einreichungen eine Shortlist für die Kategorie „Personalmarketing Innovation 2020“ benennen. Die Nominierten treten dann im Online-Voting Anfang September gegeneinander an. Per Abstimmung entscheidet die Online-Community über den Gewinner. In der Kategorie „Personalmarketing Innovator 2020“ zählt das Urteil der Jury.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pmi-awards.de.

Gruppenbild der PMI Awwards 2019

Die Preisträger der PMI Awards 2019 Alexander Hohaus, Ninette Böhle (Agentur Castenow), Marcel Bohnert (Bundesministerium der Verteidigung) nebst Laudatoren und Jurymitglieder. · Foto: Christian Lord Otto / WESTPRESS

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Schwarze

02385 930-611
02385 930-9611

Kontakt aufnehmen