5. Juni 2019

MMC Awards 2019: Erster Platz für Westpress

Logo Monster Member Club

Insgesamt drei Preise nahmen Simon Zicholl und Andrea Gabler für die Agentur mit nach Hause. Den ersten Platz belegte WESTPRESS in der Kategorie „Rahmenverträge“. Jeweils eine Zweitplatzierung gab es in den Kategorien „Social Recruiting“ und „Geschaltete Anzeigen“. Die Preisverleihung fand am 16. Mai 2019 im Zuge der siebten MMC Convention auf der „Pure Liner“ auf dem Main statt.

In den letzten Jahren durfte sich das Westpress-Team immer über zahlreiche MMC Awards freuen. Auch 2019 wurde die Agentur für Personalmarketing mehrfach von Monster Worldwide Deutschland für ihre Leistung prämiert:

  • Erster Platz in der Kategorie „Rahmenverträge“
  • Zweiter Platz in der Kategorie „Social Recruiting“
  • Zweiter Platz in der Kategorie „Geschaltete Anzeigen“

Die Vergabe der MMC Awards in fünf Kategorien war ein Höhepunkt der siebten MMC Convention. Dem Motto „Wer neue Welten entdecken möchte, darf nicht im Hafen liegen bleiben.“ entsprechend fand die Veranstaltung auf der „Pure Liner“ auf dem Main statt. Zu den Laudatoren gehörten Monster Europachef Marc Irmisch-Petit und Monster Deutschland Geschäftsführerin Sylvia Edmands.

Die Convention versteht sich als Plattform zum interaktiven Austausch über Neuentdeckungen in der Personalbeschaffung. Das Programm inklusive Keynote von Felix Thönnessen sowie die Präsentation der Kernergebnisse der Studie Recruiting Trends 2019 durch Dr. Christoph Weinert (Universität Bamberg, CHRIS) liefert alljährlich interessante Erkenntnisse und Anknüpfungspunkte rund um das Thema Recruiting.

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Schwarze

02385 930-611
02385 930-9611

Kontakt aufnehmen