Porträt Marcus Merheim. Er sprach mit uns über den Stellenwert von Employer Branding in KMU.

Marcus Merheim und Annika Bollen sind sich einig: Im Employer Branding gibt es noch viel zu bewegen. „Wir sind noch nicht da, wo wir sein könnten“, urteilt Marcus Merheim auf Basis seiner Masterthesis zum Stellenwert von Employer Branding in kleinen und mittleren Unternehmen. Die beiden Employer-Branding-Experten haben uns im Videointerview an Insights aus der Studie und dem Berateralltag teilhaben lassen.

Personalmarketing Innovator 2020: Martin Maas

Martin Maas hat zum Jahresende hin noch mal richtig abgeräumt. Vier Awards in einer Woche. Verdienterweise. Wir haben den Personalmarketing Innovator 2020 um ein Videointerview gebeten, um ein wenig mehr über seine Ideen und sein Erfolgsrezept zu erfahren. Dabei zeigt sich, dass es gar nicht immer um das große Spektakel geht, sondern es schon bei den kleinen Selbstverständlichkeiten wie „bitte und danke“ beginnt.

„Die ersten Remote-Employer-Branding-Videos der Welt“ sicherten sich in diesem Jahr die Auszeichnung als Personalmarketing Innovation. Sowohl die Fachjury als auch die Online-Community, die ihre Stimmen für ihren Favoriten vergaben, waren von der Idee begeistert. Nora Kristin Kochanek vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT und Payam Parniani von KXRE haben uns im Videointerview – übrigens unglaublich sympathisch – ein wenig mehr über die Idee und Umsetzung verraten.

Wie können Sie Ihren Ausschreibungsprozess optimieren, um Zeit sowie Kosten zu sparen? Wie holen Sie das Beste aus Ihren Stellenanzeigen heraus, um Ihre Recruiting-Erfolge zu steigern? Hilfreich ist es, sich professionell durch Recruiting-Tools und Agenturservices unterstützen zu lassen. Diese können nach Bedarf kombiniert werden – für einen schnellen Workflow ohne Qualitätsverluste.

Ansicht Instagram

Diverse Erwartungen, mäßiges Engagement, demografischer Wandel – die Ursachen für den Nachwuchskräftemangel sind wohl vielfältig. Doch Resignation hilft nicht. Wer erfolgreich ausbilden möchte, muss die jungen Talente kennen- und verstehen lernen. Nur so lässt sich die begehrte Zielgruppe erfolgreich gewinnen. In Teil 2 unseres Beitrags möchten wir Ihnen gerne vier wichtige Tipps für Ihr Schüler- und Studentenmarketing an die Hand geben.