15. März 2019 Keine Kommentare

Best of Personalmarketing: PMI Awards 2019 – Ihre Stimme zählt!

Logo PMI Awards 2019

Sie bleiben im Kopf und im Gespräch. Die Macher im Personalmarketing: Querdenker und Ideen, die mächtig Eindruck hinterlassen haben. Weil sie besonders originell, neuartig und erfolgreich waren. Genau diese Persönlichkeiten und Aktionen sind die richtigen Kandidaten für die PMI Awards 2019. Weil ihre Projekte und Pläne ihresgleichen suchen und einen Award verdient haben. Also, schnell einreichen und einen der begehrten Preise sichern.

    Kreativ, erfolgreich und überzeugend – das sind die Preisträger der PMI Awards. Mit ihren Ideen und außergewöhnlichen Aktionen haben sie bewiesen, was HR (bewegen) kann. Um Talente zu begeistern. Um Arbeitgeber nahbar und authentisch zu präsentieren. Und mit dem Mut, andere Wege einzuschlagen und als Wegbereiter neue Möglichkeiten für das Personalmarketing auszuloten und auszuprobieren.

    Das kommt Ihnen gar nicht so unbekannt vor? Sie erkennen sich gerade selbst oder ein Ihnen bekanntes Projekt darin wieder? Dann sollten Sie sich unbedingt unter pmi-awards.de für die PMI Awards 2019 bewerben. Oder Ihren persönlichen Favoriten ins Rennen schicken.

    Die zwei Kategorien der PMI Awards 2019

    Zwei Kategorie stehen Ihnen für Ihre Vorschläge zur Verfügung:

    Möglicherweise wird Ihre Einreichung dann bereits im Juni in prominente Fußstapfen treten. Genauer gesagt am 6. Juni, wenn die PMI Awards 2019 im Zuge der dee:p19 verliehen werden. Während der Personalmarketing Innovator direkt von der Jury gekürt wird, entscheiden die Eventteilnehmer vor Ort, wer die Personalmarketing Innovation des Jahres wird. Zuvor gilt es allerdings, diese in einem Elevator-Pitch zu überzeugen.

    Inspiration gefällig? Wir stellen Ihnen mal einige Personen und Ideen vor, die in den letzten Jahren die Trophäen mit nach Hause nahmen. Und wer heute noch keine originellen Kampagnen oder Personalmarketing-Aktionen sein Eigen nennt, fühlt sich gegebenenfalls von den Innovatoren und Innovationen angespornt und inspiriert.

    Personalmarketing Innovator: Nachfolge gesucht

    Die Liste der bisherigen Innovatoren zieren keine gänzlich unbekannten Persönlichkeiten 😊. Dazu zählen beispielsweise:

    • Marcus K. Reif
    • Robindro Ullah
    • Florian Schrodt
    • Jörg Buckmann
    • Michael Witt
    • Oliver Erb
    • Marcel Rütten
    • Eva Planötscher-Stroh

    Zugegebenermaßen war die HR-Szene mit ihren prominentesten Köpfen in der Vergangenheit vorwiegend männlich geprägt. Der Anteil bewegender und zugleich beeindruckender Damen ist allerdings enorm gewachsen – erfreulicherweise. Und Eva Planötscher-Stroh ist eine von ihnen. Als erste Frau in der Reihe der Innovatoren sicherte sie sich im letzten Jahr wohlverdient die Auszeichnung.

    Die Österreicherin machte die Ströck-Brot GmbH zum absolut nahbaren Arbeitgeber. Mit einem Karrierezentrum im Herzen Wiens sowie einem mobilen Pop-up Recruitingcenter. Die Idee: Interessenten sollen unkompliziert und barrierefrei den Zugang zum Bäckerei-Unternehmen finden und sich über die Jobmöglichkeiten informieren können. Und das Ganze am besten direkt in ihrem unmittelbaren Umfeld, z. B. am Bahnhof, in der Shopping Mall oder im Freibad.

    Personalmarketing Innovator 2017 Marcel Rütten ist nicht nur als Speaker rund um die Themen Cultural Fit Recruiting und Candidate Experience bekannt. Auch seine Personalmarketing-Lösungen, die er für die Kindernothilfe realisiert hat, sind absolut bemerkenswert – zumal der Budgeteinsatz zumeist recht überschaubar war. Sein Rezept: Er setzt vor allem auf moderne Tools und auf ein von ihm etabliertes Alumni-Netzwerk für Praktikanten. Gerade letzteres sorgt dafür, dass Berufseinsteiger nach ihrem Praktikum bei der Kindernothilfe den ausgeschriebenen Stellen sehr aufgeschlossen gegenüberstehen und sich erneut für die Non-Profit-Organisation als Arbeitgeber entscheiden.

    Personalmarketing Innovator 2017: Marcel Rütten

    Personalmarketing Innovation: Originelle Ideen gesucht

    Das Klinikum Dortmund hat als Arbeitgeber definitiv den richtigen Rhythmus im Blut. Das bewies das Klinikum, als es via YouTube-Video, in dem OP-Geräusche zu einer Musik werden, um neue Kollegen warb. Die Botschaft „Beherrschen Sie auch ein Instrument? Dann kommen Sie in unser Orchester“. Denn letztlich trägt jedes einzelne Instrument zum perfekten Gesamtergebnis bei.

    Personalmarketing Innovation 2018: Marc Raschke vom Klinikum Dortmund freut sich über den Award für das Projekt „Rhythm of teamplay: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird“ (https://youtu.be/8h27ZIkUvaI)

    Mit dem Projekt Rhythm of teamplay: Wenn aus OP-Geräuschen eine Musik wird konnte sich das Akademisches Lehrkrankenhaus gegen die Recruiting-Roboter von Bayer, die Blackbox von Aldi Süd sowie gegen die Kampagne vom Städtischen Kliniken Mönchengladbach durchsetzen, die es ebenfalls auf die Shortlist geschafft hatten.

    PMI Awards 2018: Sabine Grobara präsentiert die Blackbox von Aldi Süd

    Heiko Schomberg zusammen mit Benny über „Bots im Recruiting“

    Mathias Evertz stellt die „Nicht schon wieder Salat! Eine Personalimagekampagne“ von den Städtischen Kliniken Mönchengladbach vor.

    2017 behielt Sixt im Wettbewerb die Nase vorn. Der Konzern zeigte, wie sich Snapchat geschickt für die Bewerberkommunikation einsetzen lässt. Azubis, Studenten und Praktikanten teilten in eigener Verantwortung, was sie für informativ und sinnvoll erachteten. Von der Zielgruppe für Zielgruppe. Nicht auf Hochglanz getrimmt, sondern in Form von Momentaufnahmen. Eine Strategie, die bei den Zielgruppen, den eigenen Mitarbeitern als auch der Jury der PMI Awards gleichermaßen ankam.

    PMI Awards 2019: Sie sind am Zug!

    Und nun sind Sie gefragt! Gehören Sie zu den Innovationstreibern der Branche? Welche Personalmarketing-Aktion oder -Kampagne ist Ihnen einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen? Oder haben Sie eine Persönlichkeit aus der HR-Szene kennenlernen dürfen, die Sie absolut beeindruckt hat?

    Dann reichen Sie Ihren Vorschlag ein! Und vielleicht sehen wir uns dann schon bald in Hamm. Wir drücken die Daumen!

    Jetzt einreichen



    Autorin: Tina Schwarze

    Tina Schwarze

    ist Ihre Ansprechpartnerin für alle Anfragen rund ums Thema Öffentlichkeitsarbeit. Im Blog schreibt sie vorwiegend zu den Themen Personalmarketing und Employer Branding.