28. Mai 2015

Robindro Ullah und Michael Witt sind Personalmarketing Innovatoren 2015

pmi_award_2015_web

WESTPRESS und W&V Job-Network ehren zum fünften Mal Persönlichkeiten aus dem Personalmarketing und verleihen im zweiten Jahr einen Award für mutige Ideen und Konzepte: Preisträger ist die WhatsApp-Kampagne von Daimler.

Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Anwärtern für den Personalmarketing Innovator 2015, mit einem überraschenden Ergebnis: Es gibt nicht nur einen Preisträger, sondern direkt zwei. Robindro Ullah und Michael Witt konnten die Jury gleichauf überzeugen. Gemeinsam haben beide nicht nur dem Markt neue Impulse gegeben, sondern auch das Unternehmen Voith für neue Wege im Personalmarketing und in der Kommunikation geöffnet. Für die Personalmarketing Innovation 2015 lagen die Favoriten ähnlich nah beieinander. Mit knappem Vorsprung setzte sich die WhatsApp-Kampagne von Daimler durch, die zeigt, wie man das Kommunikationsnetzwerk auch für das Personalmarketing nutzen kann. Die PMI Awards sind am 28. Mai 2015 im Rahmen der neuen Personalmarketing-Fachkonferenz dee:p in Hamm verliehen worden.

Preisträger, Laudatoren und Jury der PMI Awards 2015 · Foto: WESTPRESS/Martin Steffen

Preisträger, Laudatoren und Jury der PMI Awards 2015 · Foto: WESTPRESS/Martin Steffen

Die Jury benannte weiterhin eine Shortlist von insgesamt fünf Unternehmen, die sich ebenfalls durch innovative Konzepte, Aktionen und Kampagnen hervortaten: die App Truffls des gleichnamigen Unternehmens, Project 365d aus dem Hause Swisscom, blicksta von embrace, die Vine-Stellenanzeigen und der Azubi-Wimmelbus von Voith sowie #24hPolizei der Polizei Berlin. Zur Jury zählten in diesem Jahr Christoph Athanas (meta HR), Joachim Diercks (CYQUEST), Raoul Fischer (W&V), Prof. Dr. Martin Grothe (complexium), Jan Kirchner (Wollmilchsau) sowie Simon Zicholl (WESTPRESS). Die PMI Awards sind 2014 aus dem Preis „Social Media Personalmarketing Innovator“ hervorgegangen, den humancaps media, WESTPRESS und W&V Job-Network 2011 ins Leben gerufen haben. Im letzten Jahr wurden Jörg Buckmann (Verkehrsbetriebe Zürich) als Personalmarketing Innovator und whatchado als Personalmarketing Innovation geehrt.

Erstmals hat die Preisverleihung nun im Rahmen der dee:p am 28. Mai 2015 bei WESTPRESS stattgefunden. Rund 60 Teilnehmer kamen nach Hamm, um sich auf der neuen Fachkonferenz über Chancen, Trends und Entwicklungen im Personalmarketing, Employer Branding sowie E-Recruiting zu informieren und diese vertiefend zu diskutieren. Die Referenten Martin Maas (Daimler), Vanessa Mauthe und Alexa Dierks (REMONDIS), Prof. Dr. Martin Grothe (complexium), Henryk Vogel (Monster Deutschland), Oliver Wolff (Verband Deutscher Verkehrsunternehmen) sowie Christian Hagedorn (WESTPRESS) boten den Gästen eine große Themenvielfalt: von den Herausforderungen an zeitgemäße Karriere-Websites über Social Business Controlling, Social Recruiting und Active Sourcing bis hin zur Entwicklung von Content-Strategien.

Video zum Event

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Kalthöfer

02385 930-611
02385 930-9611

Kontakt aufnehmen