Marienkrankenhaus Hamburg – #proudnurses

Wie gewinnt man heutzutage qualifizierte Pflegerinnen und Pfleger? Noch dazu in der Metro­pol­region Hamburg, bei starkem Wettbewerb? Indem man sich mit seinen Allein­stellungs­merk­malen positioniert, die Sprache seiner Zielgruppe versteht und sie auch selbst spricht. Fehlen nur noch die richtigen Kanäle, um auf sich aufmerksam zu machen und Schwung in die Arbeit­geber­kom­muni­kation zu bringen.

Zusammen mit dem Marienkrankenhaus Hamburg haben wir den inhaltlichen Aufbau der Landingpage in Gänze überarbeitet. Das erklärte Ziel dabei: die durchdachte Ansprache der Zielgruppe auf Augenhöhe, um im nächs­ten Schritt erfolgreich Bewerbungen im Bereich der Pflege zu generieren.

Dafür braucht es zuallererst eine überzeugende Seitenstruktur und Inhalte mit Substanz. Schließ­lich wollen Kandidatinnen und Kandi­daten wissen, was sie in Zukunft er­war­tet. Und genau hier haben wir angesetzt, für den Beginn einer zufriedenstellenden Candidate Journey.

Tätigkeitsfelder
Personalmarketing / E-Recruiting

Leistungen
Digitalkonzeption & Text

Website
proud-nurse.de

Schreiben, was man zu sagen hat

Das Marienkrankenhaus Hamburg vermittelt klare Botschaften in einer Sprache, die nicht nur Nordlichter aus Hamburg und Umgebung ver­stehen. Was sich auf der Seite finden lässt, kommt menschlich rüber, ist einladend und freundlich – und greift Elemente sowie Medien auf, die die Zielgruppe ganz selbstverständlich nutzt.

Ob in der Pflegebranche genutzte Hashtag-Begriffe oder WhatsApp als neu eingeführter Kommunikationskanal – was sich auf der Landingpage finden lässt, ist vertraut. So auch die Videos, in denen die neuen Kolle­ginnen und Kollegen von Wertschätzung und spannenden Heraus­forderungen berichten.

SEO, Google- und Facebook-Werbung

Der sympathische Auftritt ist vom Einstieg bis hin zum Bewerbungsappell inhaltlich suchmaschinenoptimiert. Doch damit nicht genug: Mit der Überarbeitung der Landingpage ging die Zielgruppenansprache über Google Text- und Display-Anzeigen sowie über Facebook Hand in Hand – selbst­ver­ständ­lich im selben Look & Feel für besten Wieder­er­kennungs­wert.

Das entscheidende Fazit, das wir zu diesem Zeitpunkt ziehen können: Ein gelungener Auftritt kombiniert mit ansprechenden Inhalten, einfachen Mög­lich­keiten zur Kontaktaufnahme und Werbung an der richtigen Stelle erleichtert den Zugang zur hart umkämpften Zielgruppe enorm – und begeistert sie.