Multiposting-Tools gibt es viele an der Zahl. Sie alle versprechen eine deutliche Arbeitserleichterung, mehr Effizienz und locken mit Kosteneinsparungen. Doch wie kann man bei diesem breiten Angebot noch den Überblick behalten? Wir haben Alessandra Sirna, unsere Spezialistin für Recruiting-Tools, nach Tipps gefragt. Sie erklärt uns, was eine gute Multiposting-Software auszeichnet, was sie leisten muss und wo Zusatzkosten entstehen können.

Wer stellt sicher, dass alte und hilfsbedürftige Menschen das erhalten, was sie brauchen? Damit sie ein würdevolles und zufriedenes Leben im Alter führen können. Entscheidend tragen Pflegefachkräfte in der Altenhilfe dazu bei. Von ihnen wird viel verlangt. Deswegen dürfen sie auch viel erwarten. Davon ist die Altenhilfe der Kaiserswerther Diakonie überzeugt. „Für uns bist du mehr“ lautet aus diesem Grund der Titel der aktuellen Personalmarketing-Kampagne.

#mussegalsein lautet die Initiative von Truffls, die sich für Diversity stark macht. Die Kampagne fordert mehr Vielfalt und weniger Diskriminierung im Arbeitsleben. Moment – braucht es diese Forderung im Jahr 2019 überhaupt noch? Ist das nicht längst selbstverständlich? Leider nein. Das zeigen unter anderem die Reaktionen auf die Kampagne. Wichtig ist: Vielfalt zu stärken, bedeutet nicht nur, Diskriminierung zu vermeiden. Sondern genauso Chancen zu erkennen und Potenziale der Mitarbeiter gezielt zu fördern. Dann trägt Diversity auch zum Unternehmenserfolg bei.

Porträt Alexander Hohaus, der die Schülerbefragung leitete

Ausbildung 2020: Das Ringen um die Nachwuchstalente hat bereits begonnen. Doch erneut wird es nicht jedem Unternehmen leichtfallen, die Ausbildungsplätze erfolgreich zu besetzen. Pluspunkte können jene sammeln, die ihre Zielgruppe verstehen lernen: Was ist jungen Talenten in der Berufsorientierung besonders wichtig? Wie und wo informieren sich Schülerinnen und Schüler? Antworten gibt die deutschlandweite Schülerbefragung 2019 der apoBank. Alexander Hohaus fasst für uns die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Gruppenbild zur Kampagne der Frankfurter Rotkreuz-Kliniken

Die Frankfurter Rotkreuz-Kliniken knüpfen an ihre erfolgreiche Kampagne „Teamgeist erleben“ an. Ziel ist es, erneut Gesicht zu zeigen und für die Klinik Rotes Kreuz und die Klinik Maingau neue kommunikative Wege zu erschließen. Dabei basiert die neue Kampagne auf den fünf Dimensionen Flexibilität, Glück, Karriere, Qualifikation und Zeit, die zum Beispiel in Storys via Instagram und Facebook oder auf der Microsite individuell herausgearbeitet werden.